Volltextsuche auf: https://app.amtzell.de
Aktuelles

Schrittweise Eröffnung der Grundschule ab dem 22.02.2021
Anmeldungen für die Notbetreuung für die Zeit ab 22.02.2021 sind möglich


Liebe Eltern,

die Grundschulen sollen ab dem 22. Februar wieder im Wechselunterreicht starten. Die Präsenzpflicht bleibt aber weiterhin ausgesetzt. Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, bekommen von der Schule Lernmaterialen für den Heimunterricht.

Für Kita-Kinder und für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 7, deren Eltern zwingend darauf angewiesen sind, wird neben dem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen weiterhin an den regulären Schul- oder Betreuungstagen eine Notbetreuung eingerichtet. Die Notbetreuung erfolgt durch die jeweiligen Lehrkräfte beziehungsweise Betreuungskräfte.
Weiterführende Schulen bleiben zunächst bis zum 7. März im Fernunterricht.

Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze sowie für Home-Office-Arbeitsplätze gleichermaßen. Auch Kinder, für deren Kindeswohl eine Betreuung notwendig ist, haben einen Anspruch auf Notbetreuung.

Wenn Sie Bedarf an dieser Notbetreuung haben, füllen Sie bitte die beigelegte Anmeldung aus und lassen Sie diese der Gemeindeverwaltung zukommen (Waldburger Straße 4, 88279 Amtzell oder per Mail an info@amtzell.de).

Anmeldungen, die bereits für die Woche ab dem 11. Januar 2021 abgegeben wurden, behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht nochmals vorgenommen werden.

Bitte lassen Sie uns die vollständige Anmeldung bis Freitag, 19. Februar 2021 um 10 Uhr zukommen.
Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben